Das Regimentsmusikcorps

Das Bundesschützen-Tambour- und Trompetencorps Edelweiß Kerpen begleitet seit der Session 2010/11 als das neue Regimentsmusikcorps die Prinzengarde Frechen. Über etwa 50 aktive Mitglieder verfügt das Musikcorps, das sich im Jahr 1922 als Spielverein „Edelweiß Kerpen“ gegründet hat. Als Anerkennung seiner besonderen Leistung auf dem Bundesschützenfest in Leverkusen im Jahr 2005 verlieh der Bund der Deutschen Historischen Schützenbruderschaften dem Verein den Namenszusatz „Bundesschützen-Tambour und Trompetencorps“.

Weitere Informationen zu Edelweiß Kerpen finden Sie auf der Homepage des Vereins.