Nachruf

Nachruf

Liebe Freunde der Prinzengarde, mit tiefem Bedauern haben wir erfahren, dass unser Regimentspfarrer Achim Knopp, *13. April 1940, am 23. Januar 2019 verstorben ist.

Nach einem erfüllten Leben ist unser Regimentspfarrer Achim Knopp am vergangenen Mittwoch im Alter von 79 Jahrenin seiner Wahlheimat Saas-Almagell nach kurzer schwerer Krankheit friedlich eingeschlafen.Vielen Mitglieder und Senatoren ist Pfarrer Knopp noch als Seelsorger des Frechener Krankenhauses bekannt. Er hatte jederzeit ein offenes Ohr für alle Menschen, die seinen Rat suchten, unabhängig vom Glauben.

Auch privat liebte er die Geselligkeit und war so manches Mal mit uns gemeinsam unterwegs. Gerne hätte er seine Freunde in Frechen häufiger besucht, allein seine Gesundheit ließ dies nicht zu. Pfarrer Achim Knopp hat uns im tiefen Glauben verlassen einzukehren in das Reich seines Herrn, dem er über 50 Jahre mit Überzeugung und Ehrfurcht gedient hat.

Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Wir haben einen wertvollen Menschen und Freund verloren und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Dem Verstorbenen zu Ehren wird ihm eine Gedenkmesse in St. Audomar, Frechen am 02.Februar 2019 um 17:00 h gewidmet. Wir möchten Euch bitten unseren Regiments-Pfarrer gebührend zu verabschieden. Wir tragen dem Anlass entsprechende  Privatkleidung.

Prinzengarde 1935 Frechen e.V.

Der Vorstand